Der Traum vom Lottoglück

Hallo, liebe Freunde nützlicher Tipps und Tricks rund um Thema Lotto und Glücksspiel. Ich bin Ihr Lotto- und Lifestyleexperte im Netz. Sie kennen mich vor allem durch meine beliebten Ratgeberkolumnen aus dem Internet. Ich treibe mich seit geraumer Zeit auf diversen Blogs um und bin eigentlich immer genau da anzutreffen, wo es um das Thema Lotto geht. Sollten Sie ein Problem haben oder einfach nur eine schöne Lottogeschichte mit mir teilen wollen, dann sind Sie hiermit herzlich dazu eingeladen, mir zu schreiben.
Gerda B. aus M. ist meinem Aufruf bereits gefolgt. Die 44-jährige Hairstylistin und erklärte Pudelliebhaberin aus dem Süden von Deutschland wandte sich erst gestern mit einer Frage an mich, die ich meinen treuen Stammlesern und allen, die es werden wollen, nicht vorenthalten möchte.

Gerda B. teilte mir nach den üblichen Begrüßungs- und Höflichkeitsfloskeln mit, dass sie bereits dreimal im Lotto gewonnen habe! Dabei spiele sie erst seit ungefähr fünf Jahren regelmäßig. Einmal wäre sogar ein Großgewinn dabei gewesen und die 44-Jährige habe sogar über eine Woche auf die Auszahlung warten müssen. Natürlich sei am Ende alles gut gegangen, denn beim Lotto ist die Auszahlung so sicher wie das Amen in der Kirche, liebe Freunde. Über die Art und Weise ihres Tippens teilte mir Gerda geheimnislos mit, sie tippe einfach so, wie es ihr gerade in den Kopf komme. Als Stammleserin wisse sie, dass ich in puncto Tippen eine ganz andere Auffassung vertreten würde, aber der Erfolg würde ihr ja wohl Recht geben.

Bei der letzten Scrabble-Runde sei eine von Gerdas Freundinnen auf die Idee gekommen, doch jede Woche gemeinsam einen Lottoschein auszufüllen. Die Chancen würden sich für alle exorbitant erhöhen, wenn die Scrabble- und neuerdings Lottorunde ein Glückskind wie Gerda mit an Bord hätte.

Gerda stimmte zu, mitzumachen, fragt mich jetzt allerdings, ob ich nicht der Meinung sei, dass sie ihr Glück damit vielleicht ein wenig überstrapazieren würde…?

Liebe Gerda, machen Sie sich keine Sorgen über das Glück. Erfahrungsgemäß kommt und geht das Glück ganz so, wie es dem Glück beliebt. Dass Sie jetzt noch zusätzlich in einer kleinen Lottorunde zocken, dürfte das Glück nicht weiter kümmern, zumindest wenn Sie mich fragen. Allerdings weiß ich von dem Fall einer Amerikanerin, die zweimal den Jackpot in der amerikanischen Mega-Millions-Lotterie abräumte. Ironischerweise verspielte sie ihr komplettes Vermögen im Casino und ist dieser Tage auf Sozialhilfe. Sie sehen, liebe Gerda, mit dem Glück ist das so eine Sache. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Scrabble-Runde auf alle Fälle ganz viel Spaß und die besten Grüße nach M.